*
slider-zahnrad
blockHeaderEditIcon
inhalt-thema-allgemein
blockHeaderEditIcon
inhalt-slogan
blockHeaderEditIcon

...mit System zum Erfolg 

text-headline-container1
blockHeaderEditIcon

Ursula Walther - Expertin für
Personal- & Organisationsentwicklung

text-headline-container2
blockHeaderEditIcon

Vereinbaren Sie einen persönlichen
Kennenlerntermin

inhalt-termin-icon
blockHeaderEditIcon

Fit für die Zukunft – mit 80% Förderung

unternehmensWert:Mensch

Fachkräfte sind schwer zu gewinnen, krankheitsbedingte Engpässe gefährden Termine und die Qualität; Nachwuchsmangel stellt die Zukunft des Unternehmens in Frage. Die personellen Anforderungen an Unternehmen sind vielfältig, die Gewinnung und Bindung von Fachkräften sind heute branchenübergreifende Herausforderungen und machen vor kleineren Unternehmen nicht Halt.

Gerade den kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlen jedoch oft die Ressourcen und die finanziellen Möglichkeiten, um die notwendigen Aufgaben anzugehen.

Hier setzt das Beratungsprogramm unternehmensWert:Mensch an. Mit passgenauen Beratungsdienstleistungen unterstützt es kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Entwicklung moderner, mitarbeiterorientierter Personalstrategien. Nach einer erfolgreichen Modellphase wird das Programm nun bundesweit angeboten.
 
Was können Unternehmer/Innen mit weniger als 10 Mitarbeitenden tun um den neuen Herausforderungen zu begegnen? Oder sind der Demografischen Wandel, die Digitalisierung und Globalisierung nur Themen der „Großen“?
Nehmen Sie sich 6 Minuten Zeit und starten Sie den Erklärfilm.


FÖRDERBERECHTIGTE Unternehmen


Unternehmen mit weniger als 10 Beschäftigten können bis zu 80 Prozent Zuschuss zu den Kosten der Prozessberatung erhalten.
Die Beratung kann maximal zehn Tage dauern. Gerne informiere ich Sie in einem persönlichen Gespräch über das Vorgehen, wie meine Prozessberatung finanziell gefördert werden kann. 
Förderberechtigt sind Unternehmen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Sitz und Arbeitsstätte in Deutschland
  • Jahresumsatz geringer als 50 Mio. EUR oder Jahresbilanzsumme geringer als 43 Mio. EUR
  • mind. zweijähriges Bestehen des Unternehmens
  • mind. eine/n sozialversicherungspflichtige/n Beschäftigte/n in Vollzeit (die Berechnung erfolgt nach Jahresarbeitseinheiten; Teilzeitbeschäftigte können anteilig berücksichtigt werden)
  • weniger als 10 Beschäftigte (in Baden-Württemberg ist diese Förderungen für Unternehmen mit weniger als zehn Mitarbeiter/Innen möglich. Weitere Programme, für größere Unternehmen und andere Inhalte, stelle ich Ihnen gerne vor)

    

Zahlreiche starke Partner – ein Ziel

unternehmensWert:Mensch wird gespeist aus dem Expertenwissen der Initiative Neue Qualität der Arbeit und steht im Kontext der Fachkräfte-Offensive der Bundesregierung. Finanziert wird das Programm aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS).

Die übergeordnete Koordinierung und Steuerung des Förderprogramms übernimmt die im BMAS angesiedelte Programmkoordinierungsstelle (PKS). Sie stellt einheitliche Qualitätsstandards bei Erst- und Prozessberatung sowie beim Ergebnisgespräch sicher. Zudem ist sie verantwortlich für die fachliche Begleitung der Erstberatungsstellen. Die Erstberatungsstellen koordinieren die Beratung der Unternehmen in der Region. Sie sind außerdem erste Ansprechpartner für Unternehmen in allen Förderfragen und koordinieren den Prozessberaterpool.

Mit der finanzadministrativen Umsetzung des Programms unternehmensWert:Mensch ist das Bundesverwaltungsamt (BVA) beauftragt. Es ist für die Bewilligung und Auszahlung der Förderung sowie für die Verwaltung der Fördergelder verantwortlich. Das BVA unterstützt zudem die Erstberatungsstellen bei allen Fragen rund um Zuwendung und Fördermittelabrechnung.

Quelle: https://www.unternehmens-wert-mensch.de

 

text-hotline
blockHeaderEditIcon

Einfach anrufen
07121 6034086
Mo-Fr 9-17:00 Uhr

inhalt-aktuell
blockHeaderEditIcon
AKTUELL

2018 -
FZG in Metzingen

27.09.2018 um 18.30 Uhr

Frauenzimmer-gespräche 2018


An diesem Abend geht es um unsere aktuellen Themen. Wir alle gestalten diesen Abend gemeinsam, bei Bedarf moderiere ich gerne. Wer Themen vorab einreichen will kann gerne die angegebene Mailadresse nutzen, aber auch beim Treffen kann die Themenauswahl ergänzt werden.

MEHR

zertifikate
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail