slider-zahrad1
blockHeaderEditIcon
inhalt-thema-allgemein
blockHeaderEditIcon
inhalt-slogan
blockHeaderEditIcon
    ...mit System zum Erfolg 
text-headline-container1
blockHeaderEditIcon

Ursula Walther - Expertin für
Personal- & Organisationsentwicklung

text-headline-container2
blockHeaderEditIcon

Vereinbaren Sie einen persönlichen
Kennenlerntermin

inhalt-termin-icon
blockHeaderEditIcon

Zukunft passiert nicht EINFACH - WIR GESTALTEN UNSERE Zukunft! 
Firmen profitieren gerade in CORONA-Zeiten vom INQA-Audit!


Bisher galt:
Um qualifizierte Fachkräfte für Ihr Unternehmen zu gewinnen und zu binden, ist es wichtig, auf dem Arbeitsmarkt als attraktive Arbeitgeberin bzw. attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden.

Heute erkennen wir:
Firmen profitieren gerade in CORONA-Zeiten vom INQA-Audit. Das INQA-Audit verbessert die Qualität der Zusammenarbeit und schreibt neue Erfolgsgeschichten. Es endet erfolgreich mit der Auszeichnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Ziel des Audits "Zukunftsfähige Unternehmenskultur" ist es, unter Einbindung der Beschäftigten nachhaltige Veränderungsprozesse in Unternehmen und Verwaltungen anzustoßen und so die Arbeitsbedingungen langfristig zu verbessern. Es soll Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, Beschäftigte sowie alle Beteiligte für die Herausforderungen der Arbeitswelt von morgen sensibilisieren und sie dabei unterstützen, Themen aktiv zu begegnen.



So bleiben Sie auch in Zukunft attraktiv, innovativ und wettbewerbsfähig. 

 

Den dafür notwendigen Zertifizierungsprozess erklären wir Ihnen in diesem Video:

 

„ZUKUNFTSFÄHIGE UNTERNEHMENSKULTUR“ – DAS AUDIT DER INITIATIVE NEUE QUALITÄT DER ARBEIT

Das Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ ist ein Angebot der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) und wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Es zeichnet Unternehmen und Verwaltungen aus, die sich nachweislich für eine mitarbeiterorientierte Arbeitskultur engagieren. Als einziges Angebot seiner Art wird es von Arbeitgeberverbänden, Gewerkschaften, Kammern, Politik und Bundesagentur für Arbeit gemeinsam getragen.

„Der Schlüssel zur Zukunftsfähigkeit ist die eigene Unternehmenskultur.“ Genau hier setzt das INQA-Audit an. Es unterstützt KMUs dabei, sich den schnell wandelnden Themen und Herausforderungen anzupassen und sich am Markt zukunftsorientiert zu positionieren, um langfristig erfolgreich zu sein. Es befähigt Unternehmen dazu, Handlungsbedarfe im eigenen Unternehmen zu erkennen und zusammen mit den Beschäftigten sowie deren Vertretungen nachhaltige Entwicklungs- und Veränderungsprozesse in Gang zu setzen. Den Rahmen dafür bilden die vier zentralen Themenfelder: Personalführung, Chancengleichheit & Diversity, Gesundheit sowie Wissen & Kompetenz. Bereits im Jahr 2020 biete ich Ihnen zwei weitere wichtige Themen an, die neue innovative Arbeitsweisen fördern: Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

Das Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ wurde in enger Zusammenarbeit von Bertelsmann Stiftung, dem Institut
„Great Place to Work“ sowie dem Demographie-Netzwerk e.V. (ddn) entwickelt und wird von der Demografieagentur
für die Wirtschaft GmbH umgesetzt.


Phasen des Audit Zukunftsfähige UnternehmenskulturDas Audit "Zukunftsfähige Unternehmenskultur" läuft in zwei Phasen ab: einem Einstiegs- und einem Entwicklungsprozess. Während des gesamten Audits stehe ich als Prozessbegleitung an Ihrer Seite, um Impulse zu geben, den Ablauf zu strukturieren und zu moderieren. 

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ein Audit ist ein zu großes Vorhaben? Dann lassen Sie uns in einer Kurzanalyse den aktuellen Status Ihrer Personalsituation abbilden. Nach 2 Stunden Interview und der Auswertung zeige ich Ihnen Ihre Stärken und Potenziale auf und nenne Ihnen Maßnahmen zur Verbesserung Ihrer operativen Personalarbeit. Ich unterstütze Sie gerne mit dem Tool: Personalmonitor.

 

text-hotline
blockHeaderEditIcon

Einfach anrufen
07121 6034086
Mo-Fr 9-17:00 Uhr

inhalt-aktuell
blockHeaderEditIcon
AKTUELL

Juli 2020



 

Fit für die digitale Zukunft - mit 80% Förderung


Die Chancen Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist gerade für kleine und mittlere Unternehmen eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Dafür benötigen Betriebe nachhaltige und neue Konzepte, die bei den beteiligten Mitarbeitenden und Führungskräften auf eine hohe Akzeptanz stoßen. Hier setzt der neue Programmzweig unternehmensWert:Mensch plus ( Ein Programm das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales zu 80 % gefördert wird) an.

LESEN SIE MEHR

zertifikate
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*